Logo Kloster St. Maria in Esthal, Pfalz Logo Kloster St. Maria in Esthal, Pfalz

Weggemeinschaft


Nicht für jeden Christen ist der Eintritt in eine Ordensgemeinschaft eine realistische oder lebbare Lebensform, weil die persönliche Lebenssituation einfach nicht dazu passt. Trotzdem entdecken viele Menschen eine große Bereicherung im Lebensprogramm von Mutter Alfons Maria und teilen mit uns Schwestern unsere Sendung.  

Die Weggemeinschaft ist ein Angebot für alle katholischen Christen - Frauen und Männer jeden Alters - die sich in ihrem Leben an der Spiritualität der Schwestern vom Göttlichen Erlöser orientieren wollen.
 

Sind Sie bereit?

  • sich wie Mutter Alfons Maria auf das Geheimnis der Erlösung einzulassen?
  • sich von der Liebe Gottes und seinem Geist erfüllen und bewegen zu lassen?
  • im Alltag bewusst als Getaufte aus dem Evangelium zu leben und ein persönliches Gebetsleben zu pflegen?
  • sich wie Mutter Alfons Maria an ihrem Platz konkret einzusetzen
    • für die Achtung des Lebens
    • für die Würde jedes Menschen
    • für Wahrheit und Geschwisterlichkeit
    • für Gerechtigkeit und Frieden? 
  • sich mit anderen Suchenden und Glaubenden in der Weggemeinschaft auszutauschen und an den regelmäßigen Treffen teilzunehmen?


    Wenn Sie diese Fragen für sich mit JA beantworten und weitere Informationen wünschen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

IHRE ANSPRECHPARTNERIN:
SCHWESTER WALTRAUD DECKER


Semmelweisstr. 7 
67071 Ludwigshafen
Telefon: 0621 / 6819 - 437
    oder  0621 / 6819 - 0  

E-Mail: sr.waltraud@guterhirte-ludwgishafen.de
 

«Wir finden in Elisabeth Eppinger – Mutter Alfons Maria – eine Glaubenszeugin, die uns begleiten kann. Sie gehört zu den Menschen, die „die Gabe Gottes zum Wohl aller empfangen haben".»

1 Kor 12,7 / Lebensordnung der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern)

Ordensgründerin

Ordensgründerin

Schwester werden

Schwester werden

Klöster

Klöster